Dekompressionstauchcomputer Test & Vergleich

Unser Dekompressionstauchcomputer Vergleich beinhaltet die bestbewertesten Produkte, Angebote und Bestseller. Wir haben all diese übersichtlich und nach Plätzen sortiert angeordnet, um die besten Vorraussetzungen für einen schnellen & einfachen Fund des Wunschproduktes zu schaffen. In unseren Dekompressionstauchcomputer Vergleich haben es Marken wie Cressi, Mares, Suunto, Aqua Lung und Uwatec geschafft.
 

Was ist beim Kauf von Dekompressionstauchcomputer zu beachten ?

Cressi LEONARDO TauchcomputerLesen Sie immer genau die Kundenrezensionen, die andere Kunden verfasst haben. Hat ein/e Dekompressionstauchcomputer viele gute oder negative Bewertungen, kann das schon viel über das Produkt und dessen Qualität bzw. Beschaffenheit aussagen.Vergleichen Sie Preise – ein hoher Preis bedeutet nicht zwangsläufig, dass es sich um ein gutes Dekompressionstauchcomputer handelt. Vergleichen Sie mehrere Dekompressionstauchcomputer miteinander, oftmals gibt es rapide Preisunterschiede bei verschiedenen Anbietern. Lesen Sie auch in Foren nach, eventuell gibt es schon eine Diskussion über Ihr Wunschprodukt. Im besten Fall gibt es schon jemanden, der eine/n Dekompressionstauchcomputer getestet hat.Schauen Sie ob es vielleicht einen Dekompressionstauchcomputer Bestseller gibt. Bestseller wurden nicht ohne Grund zu diesen. Und was vielen Kunden gefällt, kann kaum schlecht sein. Fragen Sie auch in Ihrem Bekanntenkreis nach – gibt es vielleicht jemanden, der ein ähnliches Produkt schon einmal gekauft, verglichen oder in der Hand hatte ?

 
 

Vergleich: Unsere Dekompressionstauchcomputer Empfehlungen

AngebotPlatz 1

Cressi LEONARDO Tauchcomputer

38 Bewertungen

Cressi LEONARDO Tauchcomputer

  • Programm Dive: Vollständige Ausarbeitung der Tauchdaten für alle Luft- oder Nitrox-Tauchgänge, einschließlich eventueller Dekompression
  • Gewebe: Neun mit Sättigungshalbwertzeiten zwischen 2,5 und 480 Minuten
  • Großflächiges Display mit dem PCD System, auf dem die Werte leicht verständlich und gut lesbar dargestellt werden
  • Deep Stop ein- oder ausschaltbar
  • Display mit auswechselbarem Schutzschirm
AngebotPlatz 2

Cressi Dekompression Tauchcomputer Giotto Diving Computer, Schwarz/Grau, KS740050

14 Bewertungen

Cressi Dekompression Tauchcomputer Giotto Diving Computer, Schwarz/Grau, KS740050

  • Dual-Mix-RGBM-Algorithmus von CRESSI
  • Möglichkeit zur Anzeigeneinstellung (Tiefenanzeige und Timer).
  • Deep-Stop-Funktion kann an- und ausgeschaltet werden.
  • Display mit auswechselbarem Schutzschirm.
  • Batteriewechsel vom Benutzer durchführbar.
Platz 3

Mares Puck Pro Tauchcomputer Sonderfarben, Farbe:orange

11 Bewertungen

Mares Puck Pro Tauchcomputer Sonderfarben, Farbe:orange

  • Maximal angezeigte Tiefe: 150 m (492 ft)
  • Memory capacity: 36 hr
  • Profile Sampling Rates: 5s
  • Anzeige Batterieladung: Ja
  • Lithium Batterien (selbst wechselbar): Ja
AngebotPlatz 4

Mares Tauchcomputer Puck Pro Color, Blue, 414127BL

7 Bewertungen

Mares Tauchcomputer Puck Pro Color, Blue, 414127BL

  • Großes Display mit hervorragender Ablesbarkeit
  • Ergonomische und intuitive Bedienung
  • Grosse Leistung
AngebotPlatz 5

Cressi Dekompressionstauchcomputer Newton Titanium Watch, Schwarz, KS800055

5 Bewertungen

Cressi Dekompressionstauchcomputer Newton Titanium Watch, Schwarz, KS800055

  • 12 oder 24 Stunden Anzeige mit Minuten und Sekunden
  • Kalender
  • Präzisionsstoppuhr
  • Zweite Zeitzone
  • Alarm Funktion
Platz 6

Suunto Zoop Novo Nitrox Tauchcomputer (blau)

5 Bewertungen

Suunto Zoop Novo Nitrox Tauchcomputer (blau)

  • Pressluft-, Nitrox- und Messmodus sowie Freitauch-Modus
  • NEU–großes, übersichtliches Display mit Hintergrundlicht
  • Suunto RGBM
  • 4 Knopf Bediensystem für einfache Menüführung
  • Displayschutz und sehr gute Ablesbarkeit
AngebotPlatz 7

Mares Erwachsene Dive Computer Smart Tauchcomputer, Schwarz/Rot, BX

3 Bewertungen

Mares Erwachsene Dive Computer Smart Tauchcomputer, Schwarz/Rot, BX

  • ausgezeichneter klarer Schirm
  • ergonomisch und einfach zu benützen
  • Einzigartige Vielseitigkeit
AngebotPlatz 8

Mares Tauchcomputer Icon HD Black Edition Mit Sender Und Farbigem Display

3 Bewertungen

Mares Tauchcomputer Icon HD Black Edition Mit Sender Und Farbigem Display

  • Neue Firmware 4.0
  • Schlauchlose Flaschendruck Übertragung optiona
  • Exklusive bidirektionale Kommunikation
Platz 9

MARES - Puck Pro

5 Bewertungen

MARES – Puck Pro

  • Eigenschaften:
  • auszulesen am PC über Interface Puck Pro.Farben:
  • Batteriewechsel selbst durchführbar
  • Bedienungsanleitung
  • blau
Platz 10

Aqualung Tauchcomputer i200 - Uhrenformat - Nitrox u. Pressluft

2 Bewertungen

Aqualung Tauchcomputer i200 – Uhrenformat – Nitrox u. Pressluft

  • 4 Betriebsmodi: Air, Nitrox, Gauge (mit Zeitmessung) und Free Dive (zeichnet Berechnungen auf, so dass unbegrenztes Umschalten zwischen Tauch- und Freitauchmodus mö
  • Vom Benutzer auswechselbare Standardbatterie und Datenspeicherfunktion. Läuft mit weltweit in Supermärkten und Drogerien erhältlichen Standardbatterien. Sichert Ein
  • Wechsel zwischen bis zu zwei Nitroxmischungen. Mischungen bis zu 100% O2, ohne Beschränkung
  • History-Modus zeichnet die letzten 24 Tauchgänge auf
  • Auf Knopfdruck Anzeige des letzten Tauchgangs (Maximaltiefe und Grundzeit)
Platz 11

UWATEC IRDA USB 2.0 Infrarotschnittstelle

2 Bewertungen

UWATEC IRDA USB 2.0 Infrarotschnittstelle

  • Falls Ihr Laptop oder PC keine integrierte Schnittstelle besitzt, benötigen Sie für den Download Ihrer Smartdaten einen Infrarot-Schnittstellenadapter. Uwatec bietet einen solchen Adapter an. Über den USB Port Ihres Laptops oder PCs kann der Download beginnen.
  • USB 2.0 Port
Platz 12

VYPER SUUNTO Armgerät

4 Bewertungen

VYPER SUUNTO Armgerät

  • Luft-, Nitrox- und Messmodus für unterschiedliche Tauchsituationen
  • Maximale Einsatztiefe 80 Meter
  • Nitrox Modus 21% bis 50%
  • Batterie vom Benutzer selbst wechselbar
  • Hintergrundbeleuchtung
Platz 13

Sender EON STEEL - Suunto Tank POD

1 Bewertungen

Platz 14

Chromis Farbe schwarz

1 Bewertungen

Chromis Farbe schwarz

  • großes, extrem scharfes Display mit übersichtlicher Darstellung
  • Multiple Modi mit Scuba-, Gauge-, Apnoe-, Schwimm- und Uhren-Modus
  • mit zusätzlichen integrierten Höhenmesser
  • Patentierter Arm-/Beinschlag-Zähler mit Überblick über Arm- oder Beinschläge während gleichzeitig die Distanz kalkuliert wird
  • Vier-Tasten-Funktion mit logischem Aufbau und einfach zu bedienen – auch mit Neoprenhandschuhen
Platz 15

Oceanic Geo 2.0 Tauchcomputer, ST-WT

1 Bewertungen

Oceanic Geo 2.0 Tauchcomputer, ST-WT

  • Max. Rechentiefe 100 m
  • Höhenanpassung 600 – 4200 m
  • Aufstiegsgeschwindigkeit Variabel, 3,3 – 9 m/min und 6,4 -18 m/min
  • LCD Display Hintergrundbeleuchtung
  • Optisch und akustisch Alarme
Platz 16

Cressi Tauchcomputer Leonardo UWFUN Set mit Tasche und Ersatzbatterie (Pink)

1 Bewertungen

Cressi Tauchcomputer Leonardo UWFUN Set mit Tasche und Ersatzbatterie (Pink)

  • Großflächiges Display mit dem System PCD System, auf dem die Werte leicht verständlich und gut lesbar dargestellt werden.Display mit auswechselbarem Schutzschirm.
  • Algorithmus CRESSI RGBM. Neuer RGBM Algorithmus, der von Dr Bruce Wienke entwickelt und von Cressi für die sichere Dekompressionsberechnung bei den Wiederholungstauchgängen an mehreren aufeinander folgenden Tagen angepasst wurde. Gewebe: 9 mit Sättigungshalbwertzeiten zwischen 2,5 und 480 MinutenProgrammDive: Vollständige Ausarbeitung der Tauchdaten für alle Luft- oder Nitrox-Tauchgänge, einschließlich eventueller Dekompression. Vollständige Einstellung der Parameter Fo2 (Sauerstoffgehalt) und Po2 (Partialdruck für Sauerstoff) mit möglicher Einstellung des Po2 zwischen 1,2 bar und 1,6 bar und des FO2 zwischen 21% und 50%. Möglichkeit, nach einem Luft-Tauchgang einen Nitrox-Tauchgang durchzuführen (auch während der Entsättigungsphase).Möglichkeit der Einstellung Deco (Dekompressionsrechnung) o Gage (Tiefenmesser und Timer).Deep Stop ein- oder ausschaltbar.
  • Batteriewechsel durch den Benutzer. Planning: Scrolling der Sicherheitsgrenze. Änderung der Maßeinheiten vom metrischen (Meter und C) zum imperialen System (ft- F) durch den Benutzer. Akustische und optische Alarme. Graphische Anzeige für CNS-Sauerstofftoxizität. Display mit Hintergrundbeleuchtung. Eingebauter Kalender und Uhr. Log Book (70 h oder 60 Tauchgänge) komplett mit Tauchprofil. Tauchgangshistory. Möglichkeit für eventuelles vollständiges Reset, hilfreich bei Geräteverleih. Schnittstelle PC/Mac mit Tauchsimulator und -profil (separates Zubehör).
Platz 17

Aqualung i300 Tauchcomputer (black-blue)

1 Bewertungen

Aqualung i300 Tauchcomputer (black-blue)

  • 4 Betriebsmodi: Air (Pressluft), Nitrox, Gauge (Tiefenmesser mit Zeitmessung) und Free Dive (Freitauchen zeichnet Berechnungen auf, so dass Umschalten zwischen DIVE und FREE noch am selben Tag möglich ist).
  • Unkompliziert, vielseitig und mit robustem Design definiert der i300 seinen Platz in der Welt des Tauchens.
  • Batterie vom Benutzer auswechselbar, Datenspeicherfunktion: Sichert Einstellungen und Berechnungen auch bei Batteriewechseln.
  • Displaybeleuchtung: Für einfaches Ablesen bei wenig Licht.
  • Akustische Alarmtöne und gut sichtbare LED-Warnlichter für erhöhte Sicherheit.
Platz 18

Scubapro Dekompressionstauchcomputer Galileo Luna Uni

1 Bewertungen

Scubapro Dekompressionstauchcomputer Galileo Luna Uni

  • Kann mit Luft und ab 21% bis 100% Sauerstoff verwendet werden
  • Variable Aufstiegsgeschwindigkeit
  • Batterie kann vom Tauch selbst gewechselt werden
  • Logbuchspeicher für bis zu 100 Stunden in 4 Sekunden Schritten
  • Digitalkompass mit Peilungsspeicher
Platz 19

SUUNTO - Quick Release komplett

0 Bewertungen

SUUNTO – Quick Release komplett

  • Eigenschaften:
  • 2-teilige Kupplung
  • Anleitung
  • Edelstahl
  • Hochdruck-O-Ring
Platz 20

SCUBAPRO - Mantis 2 ohne Sender und Brustgurt

0 Bewertungen

SCUBAPRO – Mantis 2 ohne Sender und Brustgurt

  • Eigenschaften:
  • Bedienungsanleitung
  • Chronograph mit Intervallspeicher für Lauftraining
  • Der predictive Multi-GAS ZHL8 ADT MB Algorithmus berücksichtigt bis zu drei Gasgemische (21% bis 100% O2)
  • Einfach lesbare Zeichen und Grafiken
Platz 21

Oceanic OCi Wireless Dive Watch Computer - Watch Only For Scuba Diving - Yellow

0 Bewertungen

Oceanic OCi Wireless Dive Watch Computer – Watch Only For Scuba Diving – Yellow

  • Powered by Oceanics Exclusive Dual Algorithm- Your choice between Pelagic DSAT (Spencer/Powell data basis) or Pelagic Z+ (Buhlmann ZHL-16C data basis)
  • Wireless Air Integrated Technology
  • Advanced Digital Compass with North, Reference, Auto Home, and Declination Adjustment (see NOAAs NGDC geomagnetic chart)
  • Free and Tech Free dive modes
  • Multiple Transmitter Capability & switch between 4 independent transmitters, with up to 4 nitrox mixes to 21-100% O2
Platz 22

Cressi Tauchcomputer Leonardo - Sonderserie orange

0 Bewertungen

Cressi Tauchcomputer Leonardo – Sonderserie orange

  • Cressi Tauchcomputer Leonardo – Sonderserie orange
Platz 24

UWATEC - Galileo-Sol HF Tauchcomputer mit Sender

0 Bewertungen

UWATEC – Galileo-Sol HF Tauchcomputer mit Sender

  • Pulsmesser und Herzfrequenzmesser für zusätzliche auf die Physiologie abgestimmte Dekompression
  • Digitalkompass mit Peilungsspeicher und Navigationshilfe
  • DOT-Matrix-Grafik-Display mit höchster Felxibilität
  • Ansichtsfunktion für Bilder, Tabellen, Karten und Mitteilungen
  • Grafisches Tauchprofil mit grafischer Darstellung der Dekompression und Gewebesättigung

 

Checkliste beim Kauf und Vergleich von Dekompressionstauchcomputer

Lieber eine/n neue/n Dekompressionstauchcomputer kaufen oder eine/n gebrauchten ?

Das ist immer eine schwierge Frage, da jeder Mensch auf andere Dinge wert legt. Vergleichen Sie am besten neue und gebrauchte Produkte. Gebrauchte Dekompressionstauchcomputer haben natürlich den Vorteil, dass sie in der Regel günstiger sind. Legen Sie viel Wert darauf, dass das Produkt noch nicht vorher benutzt wurde oder geht es Ihnen hauptsächlich darum, dass es funktioniert und seinen Zweck erfüllt ? Eine Zwischenvariante sind die Amazon-Warehouse-Deals. Hier finden Sie reduzierte Dekompressionstauchcomputer, die reklamiert wurden. Dabei werden eventuelle Beschädigungen oder optische Veränderungen (Kratzer, etc.) genau protokolliert, sodass Sie vor dem Kauf genau wissen, was Sie erwartet. Oftmals werden diese Dekompressionstauchcomputer aber auch nur reduziert, weil das Produkt schon einmal geöffnet bzw. verschickt wurde. So kann man bei einem „neuwertigen“ Produkt trotzdem ein paar Euros sparen.

 

Für welche Preisklasse sollte ich mich bei eine/m Dekompressionstauchcomputer entscheiden ?

Man sollte immer Bedenken, dass ein/e teurere/r Dekompressionstauchcomputer nicht unbedingt qualitativ hochwertig sein muss. In der Regel sind natürlich bei preislich höher liegenden Dekompressionstauchcomputer auch hochwertigere Teile verbaut, allerdings schlägt auch oft der Herstellername auf den Preis. Vergleichen Sie am besten mehrere Produkte unterschiedlicher Preisklassen und setzen Sie sich im Vorfeld eine finanzielle Obergrenze.

 

Welche Größe ist bei eine/m Dekompressionstauchcomputer die Richtige?

Bei verschiedenen Maßen von Dekompressionstauchcomputer kann es vorkommen, dass das Produkt günstiger oder teurer wird. Vor dem Kauf und Vergleich von Dekompressionstauchcomputer sollte immer genau ausgemeßen werden und sicher gestellt werden, dass auch genügend Platz vorhanden ist.

 

Wo sollte man eine/n neue/n Dekompressionstauchcomputer am besten Kaufen

Das kommt immer darauf an, worauf man beim Kauf von Dekompressionstauchcomputer Wert legt. Möchte man lieber eine ausführliche Beratung zu Dekompressionstauchcomputer und das Produkt evtl. schon einmal testen bzw. vergleichen oder reichen Kundenrezensionen und Bewertungen von anderen Dekompressionstauchcomputer-Käufern aus um sich für ein Produkt zu entscheiden. Allerdings sind manche Produkte im Internet oft preiswerter und lassen sich schneller & einfacher Vergleichen, als im Geschäft.

 

Hilfreiches Video zum Thema Dekompressionstauchcomputer

Vorherige Seite
Dekokranz
Nächste Seite
Dekoschale
Noch nichts gefunden ? Vielleicht hilft dir ja dieser Vergleich weiter – schau doch mal vorbei

Wie hat Ihnen diese Seite gefallen ?
[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]